3 Länder – 3 Marken – 1 Studium Munich Hotel Partners und IST-Hochschule starten Transfer-Projekt für ein duales Studium

  

Düsseldorf – Mai 2022:

Ein duales Studium bietet Studierenden die Möglichkeit, erlerntes Wissen direkt in der Praxis umzusetzen. Man lernt den Betrieb kennen, übernimmt eigene Aufgaben und Projekte und studiert parallel. Doch was passiert, wenn man die Möglichkeit hat, während des Studiums den Betrieb zu wechseln, sogar in einem anderen Land zu arbeiten, und die einmalige Chance erhält, die Vielfältigkeit der Hotelbranche zu erleben und kennenzulernen? Die Munich Hotel Partners und die IST-Hochschule ermöglichen nun genau das in einem Pilotprojekt und begrüßen einen neuen Studierenden des dualen Bachelor-Studiengangs „Hotel Management“ zu „3 Länder – 3 Marken – 1 Studium“.

Ab dem Wintersemester hat ein/-e Student/-in die Möglichkeit, sein/ihr duales Bachelor-Studium „Hotel Management“ in drei Ländern und drei unterschiedlichen Betrieben zu absolvieren. Initiator ist die MHP Hotel AG, die als unabhängige Hotelinvestment- und managementplattform innovative Hotel-, Gastronomie- und Barkonzepte im Premium-Segment realisiert und umsetzt. Als partnerschaftliches Bindeglied hat die MHP Hotel AG einige renommierte Hotels in ihrem Portfolio, mit denen „3 Länder – 3 Marken – 1 Studium“ umgesetzt wird.

Frau mit Tablet an Rezeption

 Mit dem dualen Bachelor-Studiengang Hotel Management zum Erfolg ©IST 

Die Hotels

Innerhalb der sieben Semester, die der duale Bachelor-Studiengang „Hotel Management“ umfasst, erhalten die Studierenden fundiertes wirtschaftswissenschaftliches und branchenspezifisches Know-how, welches sie direkt in der Praxis anwenden können.

In den ersten beiden Semestern sind die Studierenden im MOOONS Vienna, einem stylischen Boutiquehotel mit prägnantem Design, urbanem Lifestyle und Internationalität. Mit 170 liebevoll gestalteten Zimmern ist es das kleinste der drei Hotelstationen. Im dritten und vierten Semester geht es für die Studierenden dann aus Österreich in die Schweiz, ins Basel Marriott Hotel. Das Hotel eröffnet im Juni 2022, liegt direkt an der größten Messe in der Schweiz und ist nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt. In den 238 Zimmern und Suiten treffen die Traditionen und die Geschichte Frankreichs, Deutschlands und der Schweiz aufeinander. Die drei letzten Semester des Studiums (5-7) verbringen die Studierenden im hochmodernen Luxushotel JW Marriott Hotel in Frankfurt. Das Hotel, mit 218 Zimmern und Suiten, liegt direkt an der Frankfurter Einkaufsmeile „Zeil“.

In den ersten beiden Semestern sind die Studierenden im MOOONS Vienna, einem stylischen Boutiquehotel mit prägnantem Design, urbanem Lifestyle und Internationalität. Mit 170 liebevoll gestalteten Zimmern ist es das kleinste der drei Hotelstationen. Im dritten und vierten Semester geht es für die Studierenden dann aus Österreich in die Schweiz, ins Basel Marriott Hotel. Das Hotel eröffnet im Juni 2022, liegt direkt an der größten Messe in der Schweiz und ist nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt. In den 238 Zimmern und Suiten treffen die Traditionen und die Geschichte Frankreichs, Deutschlands und der Schweiz aufeinander. Die drei letzten Semester des Studiums (5-7) verbringen die Studierenden im hochmodernen Luxushotel JW Marriott Hotel in Frankfurt. Das Hotel, mit 218 Zimmern und Suiten, liegt direkt an der Frankfurter Einkaufsmeile „Zeil“.

Das Mooons Hotel in Wien

Außenansicht MOOONS Vienna ©MOOONS

Das JW Marriott Hotel in Frankfurt

Zimmer im JW Marriot Frankfurt©Marriott

 


Benefits für die Studierenden

Die MHP Hotel AG hält eine Vielzahl an attraktiven Angeboten für die Studierenden bereit.

  • Die Studiengebühren werden komplett übernommen und die Differenz wird bis zu einer wettbewerbsfähigen Ausbildungsvergütung (EUR 1.000) gezahlt
  • Die Studierenden können in den 8.000 Marriott Hotels zu vergünstigten Preisen übernachten
  • Im Mitarbeiterrestaurant werden alle Mitarbeiter ganztags gratis verpflegt
  • Die Mitarbeiter erhalten Prämien für Empfehlungen neuer Mitarbeiter
  • Eine Übernahme wird garantiert

Interessierte können ihre Bewerbung bis zum 30.06.2022 an tourismus-vertrieb@ist.de schicken. Die ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang „Hotel Management“ und den weiteren Bildungsangeboten des IST-Studieninstituts und der IST-Hochschule für Management finden Sie unter www.ist.de und www.ist-hochschule.de


Die IST-Hochschule für Management
Die IST-Hochschule für Management bietet branchenspezifische Fernstudiengänge in den Bereichen „Kommunikation & Wirtschaft“, Sport & Management“, „Fitness & Gesundheit“ sowie „Tourismus & Hospitality“ an. Darunter zum einen Bachelor-Studiengänge, die sich sowohl für Schulabgänger eignen, die einen beruflichen Einstieg in die jeweilige Branche anstreben, als auch für Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten. Und zum anderen Master-Studiengänge für den nächsten Schritt auf der Bildungs-bzw. Karriereleiter. Nahezu alle Studiengänge werden neben einer Vollzeit-Variante und einer Teilzeit-Variante auch als duales Studium angeboten – also als Kombination von einer praktischen Berufsausbildung im Betrieb und der wissenschaftlichen Lehre einer Hochschule. Alle Angebote zeichnen sich aus durch eine hohe Flexibilität, eine moderne Wissensvermittlung mit Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, eine ausgesprochene Praxisnähe sowie die Möglichkeit, persönliche Wahl-Themenschwerpunkte zu setzen. Die Studierenden erreichen so anerkannte akademische Abschlüsse, die sie für Führungspositionen im mittleren und gehobenen Management qualifizieren.

IST-Hochschule für Management GmbH
Erkrather Straße 220 a-c
40233 Düsseldorf